Zurück zu Was ist Freifunk

Freifunk nutzen

Wenn du ein WLAN-Netzwerk mit dem Namen „Freifunk“ entdeckst, kannst du dich einfach damit verbinden und hast dann Zugriff auf das Internet und unser Bürgernetzwerk. Du brauchst kein Passwort einzugeben und dich nicht anzumelden. Du kannst sofort loslegen.
Bitte beachte dabei folgende Regeln:


L640_2Faire Benutzung

Beanspruche das Netzwerk nicht so stark, dass es andere Nutzer oder den Betreiber beeinträchtigt. Wenn du bemerkst, dass die Geschwindigkeit sehr langsam wird und du gerade große Dateien runterlädst, verschiebe das doch bitte auf später.

 

Sicherheit geht vor

Die WLAN-Verbindung ist unverschlüsselt. Deshalb solltest du, wenn du vertrauliche Daten überträgst, darauf achten, dass die Verbindung zusätzlich über HTTPS bzw. SSL/TLS verschlüsselt ist (z.B. Schloss in der Adresszeile deines Browser).

 

Keine rechtswidrige Nutzung

Missbrauche das Netzwerk nicht für Handlungen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen. Es dürfen auch keine Inhalte übertragen werden, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.freifunk-bochum.de/was-ist-freifunk/freifunk-nutzen/

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com